×

Unternehmenskommunikation: 0781 472-8300

Kontrast:
Seitenzoom:
aA

„Ortenau 2030“ | Aktuelles Aktueller Artikel

Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl: Chefärzte ausgezeichnet

Stern-Ärzteliste 2022 empfiehlt Dr. Reinhard Groh und Privatdozent Dr. Jörg Simon als Spezialisten der wichtigsten Krankheitsbilder in der Urologie

Freuen sich über die Auszeichnung durch die Stern-Ärzteliste 2022: Dr. Reinhard Groh (l.) und Privatdozent Dr. Jörg Simon. Bild: Ortenau Klinikum

Die Chefärzte der Klinik für Urologie und Kinderurologie am Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl, Dr. Reinhard Groh und Privatdozent Dr. Jörg Simon, zählt das Magazin Stern auf seiner Ärzteliste 2022 zu den besten Medizinern in ihrem jeweiligen Schwerpunktbereich. Im aktuellen Stern-Sonderheft „Gute Ärzte für mich“ werden Dr. Reinhard Groh für den Bereich „Benignes Prostatasyndrom“ und Privatdozent Dr. Jörg Simon für den Bereich „Urologische Tumore“ ausgezeichnet und als Spezialisten empfohlen.

Die Empfehlung beruht auf einer unabhängigen Recherche, die das Magazin in Zusammenarbeit mit einem renommierten Rechercheinstitut in insgesamt 105 Medizinbereichen durchgeführt hat. Ausgewertet wurden unter anderem Interviews mit Ärztinnen und Ärzten, Daten von Fachveröffentlichungen und Bewertungen durch Patientinnen und Patienten. Im gesamten Postleitzahlbereich 7 wurden für den Behandlungsschwerpunkt „Urologische Tumore“ nur insgesamt acht, für den Schwerpunkt „Benignes Prostatasyndrom“ lediglich sieben Ärzte ausgezeichnet. Weiterhin gibt es neben dem Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl bundesweit lediglich nur noch zwölf andere Kliniken, die mehr als einen durch die Ärzteliste ausgewiesenen Spezialisten für diese wichtigsten Krankheitsbilder in der Urologie haben.

Die Klinik für Urologie und Kinderurologie verfügt über eine Station mit 47 Betten sowie zusätzliche Betten auf der operativen Intensivstation und auf der Kinderstation. Zu ihr gehört auch das von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierte Prostatakarzinomzentrum Ortenau, das von Privatdozent Dr. Jörg Simon geleitet wird. Das Zentrum bietet unter anderem als Versorgungsschwerpunk die Entfernung der Prostata bei Prostatakrebs an. Privatdozent Dr. Jörg Simon hat seit vielen Jahren Erfahrung mit der Anwendung besonders schonender, minimalinvasiver Operationsverfahren, für die am Ortenau Klinikum in Offenburg das DaVinci-Operationssystems zur Verfügung steht.